06.08.2014

Raskog as a Trolley Table.





Bisher, wenn ich am Laptop arbeiten möchte, musste ich entweder nach oben
gehen und am Schreibtisch im Dachgeschoss sitzen oder den zweiten Laptop
nehmen und ihn überall schleppen: zur Küche, zur Essecke, auf dem Sofa und so weiter.
Arbeiten tat ich dann entweder auf dem Küchentisch, auf dem Esstisch oder
auf dem Sofa sitzend und mit dem Laptop auf dem Schoß. Auf Dauer war es mir
ganz schön lästig. Zum Glück ist es nun vorbei. 
Als Lösung habe ich den Servierwagen Raskog vom Schweden gekauft, den ich
dann als rollendes Tischchen umgebaut habe.
Man braucht lediglich den obersten Korb umgedreht zu montieren, weil
der Laptop sonst ja in dem Metallkorb stehen würde.





Zudem kann ich die aktuellen Zeitschriften und auch meine Kamera samt Zubehör
in den beiden unteren Körbe verstauen. Wirklich sehr praktisch ist der Wagen.
Optisch sieht er außerdem sehr cool aus.
 




Ob in der Sofaecke, in der Essecke, in der Küche, am Fenster oder auf der
Terrasse, ich brauche den Wagen nur dahin rollen und schon ist er einsatzbereit.
Durch seine schmale Größe benötigt er außerdem nicht sehr viel Platz und
lässt sich überall gut "parken". Ich bin ganz glücklich mit dieser Lösung.






Mein Mann findet den Wagen auch als eine geniale Lösung. Trotzdem arbeitet
er lieber oben und setzt sich am Schreibtisch auf dem bequemen Schreibtischstuhl.
Gut, dass man(n) auch noch eine Alternative hat. :-)











Ich wünsche Euch allen viele wunderschöne Sommertage.
Genießt noch die schönen warmen Tagen.

Ich hoffe, ihr seid von den Umwetter, die in den letzten Wochen passieren,
verschont geblieben.
Für die Betroffene wünsche ich vom Herzen alles Gute, viel Kraft und positive
Energie, um diese schwierige Zeit durchzustehen und vor allem zu überstehen.
 

Liebe Grüße,
Lucia


Kommentare:

  1. ...wirklich eine coole Idee,
    ich arbeite aber am liebsten am PC.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lucia, das sieht echt cool aus. Ich frage mich gerade nur wo und ob Du die Maus nutzt?
    Mir geht es wie Gabi. Ich arbeite auch lieber an PC, als mit Tablet oder Notebook, und dabei muss ich auch die Beine unter einem Schreibtisch stecken.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bine,
      ....genau da drauf wo die Maus steht. :-) Das ist eine kleine optische Maus für Laptop mit einziehbarem Kabel, daher braucht sie nur einen kleinen Platz zum Bewegen.
      LG,
      Lucia

      Löschen
  3. DAS ist eine wirklich tolle Idee, nachahmenswert!! Beinahe schade, dass ich meine Büroecke schon hummelztauglich eingerichtet habe.... ;oD
    Herzlichste Grüsse!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lucia,
    tolle Idee und sieht auch gut aus! Da kann man sich eine richtige kleine Blogger-Station zusammenstellen...und das Blogg-Notizbuch hätte auch noch Platz:-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Huhu liebe Lucia,
    die Idee ist echt gut. Ich kannte das Wägelchen noch gar nicht, sieht aber total schnicke aus. :-) Ich schleppe meinen Laptop auch überall hin, aber am liebsten sitze ich am Schreibtisch im Arbeitszimmer oder auf der Terrasse. Der Rücken muss stimmen. ^^ Wo packst du denn deine Beine hin, wenn du an dem Wagen sitzt?
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathy,
      ....vor dem Wagen. :-)....ich sitze zwar nicht so perfekt wie am Schreibtisch, aber es geht. Für mich ist es ganz wichtig, dass ich jetzt nicht mehr so oft nach oben rennen muß, wenn ich bloggen will. :-)
      LG,
      Lucia

      Löschen
  6. Deine Idee gefällt mir! :)
    Ich kann mir vorstellen, dass man sich ständig mit den eigenen Beinen im Wege ist, oder kann man auch länger vor dem Tischchen sitzen?
    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dort wunderbar und vor allen Dingen lange arbeiten.:-) Es ist schon praktisch für mich, nicht immer nach oben laufen zu müssen.
      LG,
      Lucia

      Löschen
  7. Super Idee. Ich brauche auch so etwas. Deine Bilder sind wunderschön.

    Viele Grüsse
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lucia!
    Der Post ist zwar schon etwas länger her, aber ich muss gestehen, ich habe deinen Blog gerade erst entdeckt :O Welch Schande, dass ich ihn noch nicht kannte.
    Jetzt aber hast du eine begeisterte Leserin mehr.
    Die Idee mit dem mobilen Schreibtisch finde ich toll. Ich habe ein ähnliches Problem wie du- nur haben wir nicht mal den Platz für einen Schreibtisch. Deshalb bleibt mir auch fast nix anderes über als am Esstisch oder auf der Couch sitzend zu posten. Aber deine Lösung würde für mich denk ich auch ganz gut passen.
    Hab ein schönes Wochenende,
    Martina

    AntwortenLöschen

Ich danke Euch für Eure lieben Worte und freue mich sehr darüber.

Thank you for your lovely comments. I am really glad.