14.07.2014

Neues aus der Sofaecke.






Die Zwei, die gut zusammen passen.
Es geht um unsere Couchgarnitur im Wohnzimmer, die schon sage und schreibe
15 Jahren auf dem Buckel hat. Eigentlich ist sie noch in einem sehr guten
Zustand und designtechnisch immer noch aktuell, aber mein Mann träumt schon
lange von einem neuen, großen Sofa mit Rècamiere, damit man(n) mit gestreckten
Beinen auf dem Sofa noch gemütlicher sitzen kann.  Da ich mich aber von diesem
alten (Lieblings-) Sofa noch nicht trennen kann und wir DEM Richtigen noch nicht
begegnen, musste ich zwangsläufig eine Alternative aus dem Ärmel zaubern. ;-)






Dabei kam mir eine Idee, unser 3er Sofa mit einem Ektrop Hocker
vom Schweden zu "verlängern". Und siehe da, sie passen optisch wunderbar zusammen.
Das linke Teil des Sofas hat dadurch eine Funktion wie eine Récamiere. Da der
Hocker etwas schwer ist, rutscht er auch nicht so schnell weg. Damit der Sofabereich
nicht zu überladen wirkt, musste das 2er Sofa deswegen weichen und bekam
einen neuen Platz im Gästezimmer.
In der Tat dort sitzt man jetzt noch gemütlicher.





Zudem ist meine Kissensammlung auf dem Sofa um zwei Kissen gewachsen.
Ein Kissen mit dem Tie-Dye Motiv aus Holland und ein Print Kissen von der
Firma Bloomingville haben jetzt neben meiner DIY Dip-Dye Kissen einen Platz
auf dem Sofa gefunden.





Diese Mischung aus modernen und traditionellen Motiven gefällt mir sehr gut.
Farbtechnisch bleibe ich jedoch der Farben grau/antharazit/weiß treu. ;-)






Außer die Blumen, sie müssen farbenfroh sein, wie diese wunderschöne Rosen. ;-)


Ich wünsche Euch allen eine sehr schöne Woche.


Liebe Grüße,
Lucia

Kommentare:

  1. Eine prima Lösung! :-)))
    Tolle Rosen hast du!
    Liebste Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Tanja.
      Liebe Grüße,
      Lucia

      Löschen
  2. Mir gefällt Deine Sofaecke total gut!! Vorallem auch die Stehlampe, ist total stylisch!!!
    GLG, Olga.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Olga
      Liebe Grüße,
      Lucia

      Löschen
  3. Sehr schön. genau so haben wir es auch gemacht nur mit dem ektrop Sofa, da wir uns nicht festlegen wollte auf welcher Seite usw.
    Sehr schöne Bilder.
    Gglg Sabine.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Sabine
      Liebe Grüße,
      Lucia

      Löschen
  4. Liebe Lucia,
    Wäre schade um das schöne Sofa - so sieht es mit dem neuen Hocker super aus und ist auch noch bequemer! Deine Kissensammlung finde ich richtig klasse, vor allem das mit den Schafen!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      das stimmt. Es wäre echt Schade, denn das Sofa ist noch in Ordnung. Mit der Lösung sind wir ganz zufrieden.
      Vielen Dank Deine lieben Worte.
      Liebe Grüße,
      Lucia

      Löschen
  5. wunderschöne deko, tolle rosen!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen
  6. Eine gelungene Alternative! Gefällt mir, Daumen hoch! ♥ Ich hätte ja auch zu gerne ein neues Sofa. Ok, unser schwarzes Sofa ist auch ok und vor allen Dingen in der Farbe sehr dankbar. Aber ich hätte sooo gerne ein hellgraues Sofa. Und nicht mehr so ein XXL-Ding. Ein weißes Sofa wäre freilich auch klasse, aber wahrscheinlich nur die ersten vier Tage. :-)
    Ich mag deine Fotos total! ♥♥♥♥ Hatte ich, glaub ich, schon mal erwähnt, gell?! :-))
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Bianca.
      Ein hellgraues Sofa hätte mein Mann ausgesucht und ich bevorzuge immer noch ein weißes Sofa. ;-)
      LG,
      Lucia

      Löschen
  7. great !
    Greetings from Poland :)
    Katarzyna


    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much!
      Have a great evening.
      Lucia

      Löschen

Ich danke Euch für Eure lieben Worte und freue mich sehr darüber.

Thank you for your lovely comments. I am really glad.