22.09.2014

Citytrips






Hallo allerseits!
Zwei aufregende Wochen liegen hinter uns.
Wir waren quer durch Deutschland unterwegs und haben Städtetouren gemacht.
Als erste Station war Frankfurt a. M., eine Stadt mit vielen Kontraste.  




Mit dem Aufzug sind wir zu der Aussichtplattform des Main Towers hoch
gefahren. Von dort aus hat man eine grandiöse Aussicht über die Stadt.







Ein Besuch des Römers Platzes ist auch ein Muß.
Dort haben wir das wunderschöne Frankfurter Rathaus besichtigt.
Auf dem Römerbalkon würde ich auch mal gerne stehen ;-))....







 Nach "Rippchen" mit der Frankfurter grünen Soße haben wir
auch de Äppelwoi im "Gerippten" probiert. :-)










Von Frankfurt sind wir weiter nach Rüdesheim gefahren. Eine Weinstadt im Rheingau.
Mit der Seilbahn sind wir zur Höhe des Niederwaldes Denkmals gefahren.
Der Ausblick ist herrlich!
Wir standen lange dort und haben es richtig genossen.










In der Drosselgasse haben wir den berühmten Rüdesheimer Kaffee probiert, 
der aus heißem Kaffee, Zucker, Weinbrand, Schlagsahne und Schokostreussel besteht.








Bevor wir uns auf dem Weg Richtung Berlin machten, haben wir
in Darmstadt einen kurzen Halt gemacht.
Wir sind durch die Stadt geschlendert und haben die Mathilde Höhe, das
Highlight der Sehenswürdigkeiten Darmstadts, auch besichtigt. 









Nächste Mal zeige ich Euch ein paar Bilder, die ich aus Berlin mitgebracht habe. :-)
Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche.
Liebe Grüße,
Lucia

Kommentare:

  1. OHHHHH i gfrei mi immer über STÄDTEPOST,,
    weil i nit sooo vuiii rum kumm
    DAAAANKE fürs zeigen
    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lucia,
    was für eine schöne Tour!
    Ich habe einige Zeit in Franfurt verbracht und Du hast Recht: es ist wirklich eine Stadt voller Gegensätze. Und der Appelwoi schmeckt auch nur dort ;-)
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen

Ich danke Euch für Eure lieben Worte und freue mich sehr darüber.

Thank you for your lovely comments. I am really glad.