27.04.2011

Aufatmen. ~ Exhale.





Hallo Ihr Lieben,
wie geht es Euch?
ich hoffe, Ihr hattet ein wunderschönes Osterfest.
Bei uns war es ganz wunderbar und eigentlich auch ziemlich ruhig.
Nach dem grandiosen Wetter in der letzten Woche regnet es bei uns heute. Der Regen tut mir ausnahmsweise ganz, ganz gut...oder mehr gesagt, es tut der Natur sehr gut. Es war definitiv zu trocken für diese Jahreszeit. Und wir haben die ganzen Zeit mit den fliegenden gelben Blütenpollen zu kämpfen. Sie waren überall, auf den Fensterbänke, auf dem Boden, im Badezimmer, auf den Tischen, in der Küche.....es war Wahnsinn, kann ich nur sagen. Ich laufe ständig mit einer nassen Putzlappen durch die gegend, um die gelben Staubschicht weg zu wischen. Zuletzt habe ich alle Fenster und Türen nur ganz kurz offen gelassen. So einen Blütenpollen Sturm erlebt man wirklich ganz selten.
Wie war es bei Euch? War es auch so schlimm?
Für die Allergiker war es mit Sicherheit sehr schlimm. Glücklicherweise bin ich nicht betroffen und ich hoffe, Ihr auch nicht.
Und nun reinigt der Regen die Luft und wir können wieder richtig aufatmen.

Ich wünsche Euch eine wunderschöne (kurze) Woche.



___________


Hello everybody!
how are you? I hoppe, you had got a nice easter holliday.
By me it was wonderful and was in fact pretty quiet.
After the fantastic weather last week it is raining now over here and for once it makes me feel good....or rather it is good for the nature. It was definetely too dry for this season.
And we had to struggle with many blossom pollen dust everywhere, on the windowswill, on the floor, in bathroom, in the kitchen.....it was really madness. I just walked around through the house with a wet cleaning rag to wipe off the yellow blossom pollen dust. At last I just opened the windows and the door shortly.
A blossom pollen dust storm like this happened seldom over here. It is really bad for the allergy sufferers. Fortunately I am not one of those. I hoppe, you are also not.
And now the rain purifies the air and we can exhale again.

Have a nice week!


Alles Liebe,

Kommentare:

  1. Liebe Lucia,

    ja da mit den gelben Blütenstaub ist wirklich nicht schön....bei uns ist er auch überall und mir geht es ähnlich wie dir...ständig mit dem Putzlappen unterwegs.

    Dein "E" ist wunderschön!

    Herzliche Grüsse an dich...Katja

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja.. bei uns war auch alles voll gelber Staub .. irgendwann hab ich es aufgegeben, dem ganzen Herr zu werden :-) Auch bei uns regnets heute und obwohl ich Urlaub habe, freu ich mich über den nassen Segen von oben :-)
    Ich grüß Dich ganz lieb,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Lucia,
    nein, davon habe ich hier oben im Norden nicht viel gemerkt. Allerdings war es bei uns sehr windig, da konnte wohl nichts liegenbleiben.
    Heute sieht es bei mir aus als würde es schneien :-). Die Blütenblätter der Blutpflaume und der Kirsche flattern durch den Wind. Das sieht toll aus!
    Auch für Dich eine schöne Restwoche, hier scheint noch immer die Sonne und Regen wäre sehr nötig,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, der gelbe Blütenstaub kriecht in alle Nischen. Sogar mein Obst in der Küche musste ich abstauben ^^
    Selbst im Auto ist alles gelb.....
    Er ist einfach überall.
    Aber gestern Abend kam endlich der lang herbeigesehnte Regen! :o)
    Werde heute nochmal alles in Fensternähe abwischen, dann müsste erstmal alles beseitigt sein :o)
    Wunderschöne Bilder hast du gemacht!
    GGLG und eine wunderbare Woche! Sophie

    AntwortenLöschen
  5. Ja liebe Lucia,

    es ist gut das es etwas abgekühlt hat und auch etwas geregnet. Zwar zu wenig um alles wieder mit Wasser zu versorgen aber immerhin. Der gelbe Staub hat sich auch bei mir eingenistet. Fürchterlich :-((

    Ich wünsche Dir einen wunderschöne Woche!

    GGlG Maria

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lucia,

    hier war es ganz genauso wie bei Euch. Der Blütenstaub ist wirklich lästig. Mein Sohn hat dazu noch ne Allergie gegen die Pollen.

    Schön, dass es bei Euch regnet. Hier waren es drei Tropfen. Die Natur würde es echt brauchen.

    Deine Bilder sind wunderschööön!!!

    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche &
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lucia,
    das kenne ich wischen,wischen,wischen.. auch bei uns ist heuer ganz schlimm - in einem sochen Ausmaß habe ich es auch noch nie gesehen! Wir warten aber noch auf Regen! Ich wünsche dir einen tollen Tag! Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja Lucia,
    bei uns ist auch alles gelb :-)
    mein Mann schimpft am meisten, das unser Auto immer gelb bedeckt ist... und waschen gar nicht lohnt- weil es nach einigen Minuten schon wieder gelb zugestaubt ist... hier regnet es aber irgendwie immer noch nicht so richtig- nur ein paar Tropfen hin und wieder...
    ich bin zwar Allergiker, aber zum Glück scheine ich auf diese Pollen nicht zu reagieren...denn bei den Mengen, wäre das sicher kein spaß...
    einen lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja hier war/ist der gelbe Staub auch überall. Jedesmal bevor wir uns draußen hinsezten konnten, war erstmal putzen angesagt. Von drinnen ganz zu schweigen. Aber heute regnet es, tut glaube ich nicht nur der Natur gut. :-))) Drück dich und hab einen schönen Tag! Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lucia,
    ja bei uns war es genauso. Nachdem wir aus dem Urlaub zurück kamen (1 Woche) bin ich aus dem Staunen nicht raus. Überall gelbe Schicht! In der erste Nacht war es mit meiner Pollenallergie ganz schlimm, ich habe nur gehustet. Heute hat`s bei uns auch geregnet und es ist auch gut so. Ich hoffe, das gelbe Zeug ist damit weg! :)

    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lucia,
    ja der Blütenstaub ist grausig. Man kann ihm nicht entkommen. Von daher kommt der Regen genau richtig. Auch die Natur kann sich wieder mal erholen.
    Du hast wieder soooooooooooooooooooo schöne Bilder. Ich bin immer wieder begeistert!!!!!
    Wünsche Dir noch einen schönen Tag,
    GGGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Lucia,

    so schlimm wie dieses Jahr war es noch nie. Alles und überall gelb - gelb - gelb. Hier hat es zwar eben etwas geregnet - aber bei weitem noch nicht genug. Gerade mal genug fürs Unkraut und die Schnecken ;-(

    Viele liebe Grüße und eine schöne Woche noch.

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lucia,
    ja bei uns ist auch alles gelb... furchtbar!!! Aber es regnet auch bei uns... Gott sei Dank, soviel hab ich im April wohl noch nieeeee im Garten gegossen wie in diesem Jahr.
    deine Bilder sind wieder traumschön!!!
    Ich drück dich
    Silvia

    AntwortenLöschen
  14. Ja Lucia, hier war auch alles gelb, und auch Regen heute (und kalt). Ostern war toll mit Sonnenschein und frei...herrlich!
    Wuensche dir einen schönen tag!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Lucia!
    Ja, ein bisserl gelben Blütenstaub haben wir auch hier, aber sicher nicht so arg, wie Du es beschreibst! Vielleicht lags daran, weil wir viel Wind hatten. Voriges Jahr hab ich den Fehler gemacht vor dem Blutenstaub die Fenster zu putzen! Das hab ich heuer nicht getan, Gott sei Dank, denn voriges Jahr konnte ich dann gleich nochmals von vorne anfangen! Aber jetzt muss es bald mal sein!!! Ich hasse es, das Fenster putzen, weil ich soooo viele Glasflächen habe!
    Viele liebe Grüße!!!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Lucia,

    ja, wir hatten auch ein schönes Osterfest :-)
    Bin so froh, dass es heute endlich mal regnet. Der Blütenstaub war jetzt wirklich unerträglich...
    Aber jetzt können wir wieder durchatmen.

    Liebe Grüße von Sandra
    PS: deine Bilder sind heute wieder besonders zauberhaft!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Lucia, was für schöne Bilder wieder, der Buchstabe ist toll ! Bei uns ist auch alles voller Blütenstaub und jetzt kommt auch noch die Pollen dazu. Ich hoffe das es bei uns auch bald regnet !! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  18. Hi Lucia,

    So sorry you are plagued with the yellow pollen. We went through that about a month ago and everything was coated in yellow as you say it was where you are. It can be maddening to keep it off of everything. I am glad you are not having problems with allergies. Here, many people suffer with them. I use to but seem to have somehow managed to outgrow them. I have read that there is a cycle of 4 years to allergies especially when you move from one part of the country to the other.

    We need rain here terribly. And while we have gotten some it is still not enough and there are many wildfires, one of which burned over 1000 acres in a recreation area. So sad.

    Hope you have a great week!

    Kris

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Lucia,
    (hat dir schon mal jemand gesagt, das dein Name einfach wunderschön ist?)
    Bei uns hat es vorgestern ein bisschen geregnet, gepaart mit einem kurzem Gewitter und heftigem Wind. Es war herrlich...

    Ich wünsch dir eine schöne restliche Woche
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Hej Lucia,

    was für schöne Bilder!

    Leider hat es bei uns immer noch nicht geregnet und das soll es auch erst einmal nicht... Mein Garten tut mir schon leid...

    GGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  21. Hallo du Liebe, pfui dieser gelbe Staub klaut mir noch den letzten Nerv:-), deine Bilder sind wieder toll, glg Anja

    AntwortenLöschen
  22. Ohja, ich kann dir nur zustimmen, das war ein Graus. Ein gelbes Auto, gelbe Fensterbänke, gelbe Wege und auch im Haus wurde es ständig gelb. Bin froh, dass es jetzt endlich geregnet hat, die Luft ist richtig erfrischt und die Bäume sind wieder grün statt gelbstaubig ;)

    Deine Bilder gefallen mir sehr. Ich liebe Holzbuchstaben.

    GGLG,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Lucia,

    hast Du vielleicht Interesse an einem Giveaway von der Firma Ramsign: klassische Emailleschilder, schön und unzerstörbar?! Dann melde Dich bei mir: er@ramsign.de

    Würde mich freuen! Dein Blog ist sehr schön!

    Herzliche Grüße,

    Elena

    AntwortenLöschen

Ich danke Euch für Eure lieben Worte und freue mich sehr darüber.

Thank you for your lovely comments. I am really glad.