13.10.2010

Handgepflückt! ~ Hand-picked!


Von Hand gepflückt...klingt ja ganz schön mühevoll nicht wahr...aber bei dieser Menge ist es ja überhaupt gar kein Problem! ;c))
Unser Mini Apfelbaum trägt dieses Jahr sage und schreibe fünf Äpfel...immerhin....getreu dem Motto besser fünf als gar keine! :o))
Aber als ich gestern für die heute geplante Backaktion die Äpfel vom Baum nehmen wollte, hängen nur noch drei...
zwei lagen schon auf dem Boden und sind bereits angefressen...
...da waren die Vögel wohl schneller als ich...
...na ja...ich war auf jeden Fall froh, dass sie wenigsten drei Äpfelchen für mich übrig gelassen haben. :o)
Da für einen großen Apfelkuchen die Menge natürlich viiieel zu wenig ist, werde ich anstatt dessen ein paar Apfelmuffins backen.

So jetzt werden zuerst die Äpfel gewogen!




Ach übrigens ich habe diese Waage auf einem Antikmarkt entdeckt...
sie ist schon sehr alt und sieht dementsprechend echt *shabby* aus...
...aber sie funktioniert einwandfrei...


...so meine Lieben...
jetzt werde ich die weiteren Zutaten für den Teig wiegen und rühren.
Bin gespannt, ob diese Apfelmenge für ein paar Apfelmuffins auch ausreicht :o))...wenn nicht dann tue ich halt weniger Apfelstücke rein...hauptsache sind welche drin, nicht wahr ;o))))

Und nun Euch allen wünsche ich einen schönen sonnigen (Herbst-)Tag.
Ganz viele liebe Grüße.

♥ ♥ ♥

Kommentare:

  1. love love love your stunning photos!
    Federica
    xoxo

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lucia,
    lass´ sie dir schmecken, die Apfelmuffins, und ich finde die Waage so süß, so eine fehlt mir schon lange.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Die Äpfel sehen ja zum reinbeißen aus!
    Und ich bin mir sicher, dass sie für ein paar Muffins reichen werden, ich komme oft mit 1-2 aus...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lucia ,
    besser drei Äpfel als gar keine und die Vögel haben ja auch Hunger !!!
    Deine Bilder sind wieder wunderschön und die Waage sieht auch klasse aus !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lucia,

    deine Apfelmuffins sind bestimmt ganz toll geworden,bei den leckeren Äpfelchen :o)

    GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lucia, das ist wieder ein wundervoller Post. Du schaffst es selbst die einfachen Dinge gekonnt in Szene zu setzen. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, wir hatten ja auch genau 3 Äpfel noch am Baum hängen ;o) Bin schon sehr gespannt auf Deine Muffins... vergess nicht, Fotos zu machen :o)

    Allerliebste Grüße,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  8. Huhuu Lucia,,super sehen die Bilder aus und die Äpfel -wie Du schon sagst-5 sind besser als gar keine,,die sehen trotzdem sehr lecker aus und die Muffins musst Du dann auch nochmal fotografieren:O) lach liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lucia!

    Da hast du REcht.... besser 5 Äpfel als keine Äpfel... und dann noch aus dem eigenen Garten!
    Dann schmecken sie wohl noch besser!

    Wünsche dir noch viel Spaß beim backen...

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lucia,
    genau, immerhin hast Du 3 Äpfel für Dich, das ist doch was... :-))
    Ich kenn' das von unserem Kirschbaum. In diesem Jahr habe ich 1 Handvoll bekommen. Der Rest fiel den Staren zum Opfer. Da kann man schon ein bisschen "wütig" werden *g*.
    Ich wünsch' Dir guten Appetit und schick' sonnige Grüße,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Lucia,
    die Waage ist ja süß!! Deine Apfelbilder sehen zum Anbeissen aus..;-))
    GGLG Simone

    AntwortenLöschen
  12. schöne Fotos! es wird bestimmt ganz lecker! liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. schöne Fotos. Es wird bestimmt ganz lecker. Liebe Grüße
    http://design-elements-blog.com/

    AntwortenLöschen
  14. hallo :)

    deine bilder sind wie immer wunderschön!! :)

    so wie dir mit deinen äpfeln gehts meinen eltern immer mit ihren weichseln (sauerkirschen)... jedes jahr sind genau 4 früchte am baum, und die werden rechtzeitig vor der ernte von dem amseln runtergenascht ;)

    lg
    salma

    AntwortenLöschen
  15. Hej Lucia,

    ging uns genauso. Letztes Jahr wußten wir nicht wohin mit den ganzen Äpfeln und dieses Jahr... nun denn. Das ist die Natur.

    Schöne Bilder hast Du gemacht...

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Lucia! Ich beneide dich trotzdem! Bislang hatten wir gar keinen Apfelbaum!!!! Aber gerade heute haben wir zwei gekauft, die gleich noch eingepflanzt werden!!! Herzlichst Anja

    AntwortenLöschen
  17. Lots of great ideas! I'm new here but I'm gonna spent lots of time here :) Nice blog!

    AntwortenLöschen
  18. Hallöchen Lucia,

    vielleicht hast Du ja nächstes Jahr mehr Glück und der Baum trägt besser.
    Die Äpfel sehen aber so lecker aus, hätte gleich rein gebissen :-)

    Liebe Abendgrüße läßt Antje bei Dir

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Lucia,

    das rot harmoniert ja so schön zusammen...wir haben dieses jahr auch nicht soviele Äpfel wie sonst...egal , wir können es nichtn ändern...

    Wünsche Dir einen gemütlichen Abend,
    ganz lieben Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Lucia!
    So wie es Dir mit dem Apfelbaum dieses Jahr ging, war es bei uns mit den Zwetschgen und Birnen...
    Deine Bilder sind wie immer ein Augenschmaus!
    Ich LIEBE Deine Fotos!!!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  21. Ach! Auch Du bist heute apfelverliebt?
    Deine sehen zum Reinbeissen aus.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Lucia!

    So eine ähnliche Waage habe ich auch! Sie ist nur nicht weiß mit rot sondern creme. Allerdings ist bei mir bis jetzt nur Deko. Das wird sicher aber nun ändern. Ich benutze sie nun auch...danke für die Anregung:)

    Wie sind denn deine Apfelmuffins geworden? Bestimmt schmecken sie richtig lecker, oder?

    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  23. Wundervoll meine LIebe... ich bin jedes mal wieder begeistert von deinen Bildern..und Äpfel mag ich total gern..
    gggggggglg und eine herzliche Umarmung Susi
    PS. ich schreib dir gleich ne Mail ;O))

    AntwortenLöschen
  24. Nächstes Jahr werden bestimmt mehr! :) Wunderschöne Bilder und die Waage ist ja so hübsch und schön shabby!
    Liebe Grüße!
    Dagi

    AntwortenLöschen
  25. Lucia your blog and photos are gorgeous! I'm glad I've found your beautiful blog. ♥

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Lucia, sehen echt lecker aus deine Äpfel. Nächstes Jahr werden es bestimmt mehr. Und irgendwann wünschst du dir es würden nicht so viele Äpfel am Baum hängen, die du verarbeiten mußt. Aber so ist das nun mal.
    Sei lieb gegrüßt.
    Wunderschöne Bilder machst du.
    Katja

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Lucia,

    Deine lieben Grüße haben mich heute noch im wunderschönen Österreich erreicht, das Wetter spielt zwar nicht so richtig mit, aber mit diesem verrückten Familienhaufen hier vertreiben wir uns die Zeit auch so......

    Hab mich jetzt spontan in Dein Apfelbäumchen verliebt, Du musst echt stolz auf seine fünf Äpfelchen sein! Die übrigen drei sehen jedenfalls perfekt und suuuuuperlecker aus! Qualität statt Quantität!!!

    Deine Waage ist echt hammer, so eine brauche ich auch noch..... ich wette, Du hast schon alle Muffins verputzt!

    Wünsch Dir noch eine wundervolle Woche!
    Ganz viele liebe Grüße und bis bald

    Birgit

    AntwortenLöschen
  28. Liebste Lucia,
    du hast deine Ernte ganz zauberhaft in Szene gesetzt - die Waage ist einfach wunderschön - und die Muffins waren bestimmt auch superlecker!!!!! Werd jetzt auch gleich backen, denn draußen ist es grau und kalt und da passt das gut!!!!! Ein himmlisches Wochenende und gaaaaanz liebe Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Lucia,
    soviel ist es wirklich nicht, aber lecker sehen sie aus und so schön hast Du sie fotografiert (das macht Dir doch spaß?)
    Wie waren die Muffins? Lecker oder?

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen

Ich danke Euch für Eure lieben Worte und freue mich sehr darüber.

Thank you for your lovely comments. I am really glad.