10.03.2010

Was noch übrig geblieben ist......

.... an (Oster)eiern.
Oh Nein....ich fange heute mit der Osterdeko noch nicht an.
Bis dahin habe ich noch ein Bisschen Zeit.........

Aber für die Bestandsaufnahme habe ich alle Osterdekos und meine angesammelte (Oster)eier aus der Kiste geholt.
Wie ich vorher fast vermutet habe, viele von den Wachtel- und Hühnereierschalen sind zerbrochen.
Die Straußeneierschalen sind zum Glück ganz geblieben.
......alles halb so schlimm.....
ich werde später *neue machen* oder eventuell nachkaufen.

Die übrig gebliebene Eierschalen habe ich vorsichtshalber direkt in der alten franzosischen Suppenterrine gelegt....
...schon wieder Suppenterrine??? .... ja so ist es....ich mag wahnsinnig Suppenterrine ;0)

Vogelfeder und trockener Zweig dazu.....
....ganz schlicht und einfach....
Dadurch kommen die Farben von den Eierschalen aber sehr schön zur Geltung....
.....besonders die Wachteleierschalen, die so tolle Muster haben, heben sich richtig hervor.
Die Suppenterrine dient sozusagen als *Rahmen* für diese Schönheiten der Natur.
Später möchte ich zu der Suppenterrine einen großen (Oster)Hase stellen...
Bin gespannt, ob ich einen passenden (Oster)Hase finden werde.

Einen schönen sonnigen Tag wünsche ich Euch.
Bei uns scheint herrlich die Sonne....
aber kalt ist es.


♥ ♥ ♥ ♥ ♥
Mit den lieben Grüßen,
Lucia

Kommentare:

  1. So schöne Bilder liebe Lucia !
    Deine Bilder sind bezaubernd. Du hast wirklich ein Händchen fürs dekorieren. Schlicht aber doch wunderschön. Danke dafür.
    Hier ist es auch sonnig, aber es weht ein eiskalter Wind, richtig unangenehm.
    Ich wünsche dir noch einen kuscheligen Mittwoch.
    Liebe Grüße
    Shino

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lucia!
    Schöne, Deine Fotos... ich finde Suppenterrinen auch toll...
    Grinsen mußte ich, daß Du neue Eier machen willst - ich dachte dabei spontan an "legen" *grins*... hoffe, dem ist nicht so?!
    Ich warte auch noch ein wenig mit der Osterdeko, sonst ist es Ostern schon so "abgenutzt"!
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lucia,
    Deine Osterimpressionen sind ganz zauberhaft, und sehen in der alten Terrine super aus. Ach, Terrinen kann ich auch nicht genug haben, wenn da nicht das Platzproblem wäre...
    Wünsche Dir einen schönen sonnigen Tag
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lucia,
    ich mag auch gern Suppenterrinen man kann sie so schön dekorieren und Dir ist das wirklich sehr gut gelungen. Gefällt mir gut!!
    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lucia,
    deine Suppenterrinen sind immer so bezaubernd... Ich hab leider nur zwei kleine... Wunderschön mit den Eiern. Und du hast recht, dadurch wirken das weiss und die Muster der Wachteleier besonders gut....Wunderschöne Bilder wie immer halt ;O) Einen wunderschönen sonnigen Tag ... bei uns weht ein fürchterlicher Wind und die Sonne hat sich leider auch verabschiedet....ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe LUCIA.
    ich finde es schön, dass Du die Eierchen als SCHÖNHEITEN DER NATUR bezeichnest und sie wie einen Schatz in geliebten Suppenterrinen dekorierst - wirklich schön - auch die Fotos*
    Sonnenverwöhnte liebe Grüße Monique

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lucia,
    mir. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Die Eier mit Federn in der Suppenterrine
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei machen sich sehr gut. Und deine Bilder sind auch sehr professionell.

    Liebe Grüsse...Katja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lucia, ich finde schon, dass das bereits nach Deko aussieht. Gefällt mir sehr - so schön schlicht!! Ich hötte auch so gerne mal eine hübsche Terrine, aber ich finde nirgends eine...schnüff.
    Liebe Güße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Lucia!
    Deine Bilder sind wunderwunderschön!!!! So toll fotografiert.....wie ein Profi! :-))
    Was hast du denn für eine Superkamera?:-)
    Ich habe mir heute auch Wachteleier und Federn gekauft und feile auch noch an meiner Osterdeko!
    Irgendwie habe ich noch zu wenig!:-)

    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht alles richtig toll aus; ich habe gar keine Suppenterrine... ! Einen schönen Tag und LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lucia,
    die kleinen Wachteleier find ich auch so schön und in deiner Terrine sieht alles sehr edel aus.
    Ganz liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  12. ...wie witzig, gestern schon hat mich Nadine (herzallerliebst) schon inspiriert, meine Terrine in die Osterdeko mit einzubeziehen....das hab ich auch getan, fehlt nur noch Heu oder Federn...
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Lucia,
    wunderschöne Osterdeko, auch wenn es für dich bisher nur Bestandsaufnahme ist...wie sieht dann die Deko erst bei dir aus? :-))) Deine Fotos sind einfach wieder traumhaft!!Schaue mir deine Seite immer wieder gerne an!!! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Lucia,
    die verschiedenen Weiss-, Braun- und Beigetöne passen wunderbar zusammen und ergänzen sich so schön! Zu den wundervollen Dingen, die uns die Natur schenkt, braucht man gar nicht viel Gedöns rundrum zu machen; sie wirken schon alleine ganz einzigartig!
    Dir einen schönen Abend und
    herzliche Grüsse,
    ANDREA

    AntwortenLöschen
  15. Ohhh Lucia,
    ich habe mir auch gerade eine weiße Terrine gekauft, ob ich die auch sooo schön dekorieren kann? Es sieht wirklich toll aus! Woher hast Du denn das riesige Straußenei???
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebste Lucia,

    deine Bilder verzaubern mal wieder...
    Nach einem sehr anstrengenden Tag genieße ich gerade deinen wundervollen Post.
    Die Vitrine ist wirklich traumhaft schön.

    Wünsche dir noch eine wundervolle Woche.

    Herzliche Grüße, Mary

    AntwortenLöschen
  17. HI Lucia !!

    Wunderschönes Arrangement ist das geworden !
    ich finde die Terrinen auch IMMER passend für jegliche Art von Dekoideen !
    Und Wachteleier sind sowieso unverzichtbar bei Osterdeko !!

    lg melanie

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Lucia,
    herrliche Fotos, du sagst einfach und schlicht...ich find das Super! Und Suppenterrinen mag ich auch sehr gern.
    Habe mir gerade zwei bei meiner Mam geholt, waren noch von der Tante meines Vaters...gut das meine Geschwister "sowas" nicht brauchen,sonst müsste ich teilen...LG Christel

    AntwortenLöschen
  19. Ich liebe diese naturfarbenen Eier! Und das gute ist: Man man hat gar keine Arbeit mit dem Verzieren! Perfekt für mich Rabenhausfrau!
    Grüßle
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Lucia,
    einfach schön deine Bilder. So schlicht und einfach und trotzdem so umwerfend.
    Finde es schön hier und werde dich bestimmt öfter besuchen kommen ;op
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Lucia,

    da hast Du uns aber wieder wunderschöne Bilder hergezeigt :o)
    Vielen Dank dafür.

    Viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Lucia,
    wunderschön sieht sie aus, deine Osterdeko. Die verschiedenen Eier sind, so wie sie sind, richtige "Naturschönheiten" und kommen in der Terrine ganz besonders gut zur Geltung.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Lucia, ich habe auch erst letztes Wochenende etwas dekoriert - Ostern mache ich es nicht so üppig. Solche Wachteleier bekommt man hier gar nicht, da muß ich schon auf künstl umsteigen. LG Christina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe lucia, deine Eierterrine sieht ganz romantich toll aus und auch der Hasi aus deinem letzten Post ist soooo süß!!! Deine Fotos gefallen mir sowieso immer sehr gut!!!GGGLG und einen schönen Abend, Anja

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Lucia..deine Deko ist ganz bezaubernd..schlicht und schön...und vielen Dank für für deinen Eintrag ..hab noch einen schönen Abend ,viele liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  26. Schlicht und ergreifend!!!
    Es sieht so edel aus...mehr braucht´s gar nicht.
    Und das mit dem Schwund (Eierbruch und so) kenn ich auch....jedes Mal nehme ich mir vor, beim Abdekorieren alles sorgsam zu verpacken...um dann letztendlich doch wieder alles nur in die Kisten zu schmeißen :(((! Mit dem Weihnachtsschmuck bin ich da irgenwie achtsamer.
    Ganz liebe Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
  27. Deine Dekoration sieht einfach super schön aus! Die verschiedenen Eier in der Terrine, tolle Idee!!!
    GGLG, Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich danke Euch für Eure lieben Worte und freue mich sehr darüber.

Thank you for your lovely comments. I am really glad.