23.06.2014

DIY: Ombre T-Shirt.





 Hallo allerseits!
Bevor ich mich gleich auf den Weg zum Einkaufen mache, zeige ich Euch
wie das Ergebnis von meinem "Dip Dy" Experiment mit einem weißen T-Shirt aussieht.
Das T-Shirt war vorher uni weiß und ist ein altes Baumwoll T-Shirt.
 Mit einer Packung Simplicol Textilfarbe aus dem Drogeriemarkt und ein wenig
Geduld habe ich es nun zu einem "neuen" Kleidungsstück gezaubert. :-)
Herrlich, was man mit dieser Farbtechnik alles machen kann.
Für mich hat es auf jeden Fall viel Spaß gemacht.
Ja, ich glaube, ich bin schon ein Bisschen süchtig geworden. ;-))
 Was ich demnächst probieren möchte, ist die "Tie Dye" Farbtechnik.
Mit der "Tie Dye" Farbtechnik lassen sich durch Binden des Baumwoll Stoffes tolle Muster erzielen.
Ich bin echt schon gespannt. 







Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Abend.


Liebe Grüße,
Lucia


Kommentare:

  1. Dein Ombre-T-Shirt gefällt mir total gut und mit Dip-Dye liegst Du ja auch voll im Trend!!! Habe es selbst noch nicht ausprobiert, reizt mich aber irgendwie... "Geduld" war allerdings noch nie meine Stärke :-)

    Lieben Gruß ~ Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      Geduld war auch nie meine Stärke, aber dieses Experiment hat mich sehr viel Spaß gemacht.;-)
      Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
      LG,
      Lucia

      Löschen
  2. Liebe Lucia,
    deine Farbexperimente sind wirklich beeindruckend. Das T-Shirt sieht fantastisch aus und das Kissen auch. Sollte doch bald mal deine Tipps beherzigen!!!
    Hab eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      ich kann Dir nur wärmsten empfehlen. :-)
      Hab noch eine schöne Woche.
      LG,
      Lucia

      Löschen
  3. Liebe Lucia, das ist ja echt toll geworden. Was ist es denn für eine Farbe, die Du zum Färben genommen hast? Braun?
    Liebe Grüsse
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LiebeDani,
      ich habe die schwarze Farbe von Simplicol Textilfarbe genommen, verwende allerdings nicht alles nur ein Teil davon. Die Farbmischung habe ich sozusagen nach Gefühl gemacht. Daraus wurde eine graue Farbe. Gib die Farbe am Besten nach und nach ins Wasser rein und probiere vorher eventuell mit einem Stück Stoff aus. Also viel Spaß und ein gutes Gelingen!
      Liebe Grüße,
      Lucia

      Löschen
  4. Liebe Lucia,
    dein Shirt ist richtig toll geworden und die pastellige Farbe klasse... Vielleicht versuch ich es doch auch mal...

    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      ich kann Dir wärmsten empfehlen. So kann man ein altes Kleidungsstück schön aufpeppen.
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
      LG,
      Lucia

      Löschen
  5. wow, liebe lucia, die idee ist ja genial! ich muss unbedingt sofort los, weiße t-shirts kaufen. :-D

    danke für die tolle inspiration.
    viele liebe grüße
    rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Rebecca und ein gutes Gelingen!
      LG,
      Lucia

      Löschen
  6. Danke für den Tip, Lucia, das werde ich so mal probieren. Bin schon gespannt, ob es dann auch so gekonnt aussieht wie bei Dir;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gelingt Dir ganz bestimmt. Ich drücke Dir die Daumen!
      LG,
      Lucia

      Löschen
  7. wow!
    was aus einem ollen T-Shirt doch für ein Designer-Stück werden kann!!
    gefällt mir sehr gut und schon hab ich wieder einen Floh im Ohr oder so ähnlich .... muss ich unbedingt mal ausprobieren
    liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      ich kann Dir wirklich wärmsten empfehlen.:-)
      LG,
      Lucia

      Löschen
  8. Liebe Lucia,

    du hast wirklich immer ganz tolle Ideen und das steht schon ganz oben auf meiner Liste "Was ich alles noch ausprobieren möchte" :o)
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      diese Farbtechnik ist eigentlich schon alt. Ich habe sie aber wieder für mich entdeckt.
      Also viel Erfolg beim Ausprobieren. :-)
      LG,
      Lucia

      Löschen
  9. Hello Lucia,

    I'm a fan of tie-dye and it was really a BIG thing back in the day (and I mean when I was in my early 20's) Everyone was trying their hand at it and everything seemed to be tie-dyed. LOL I like the simple technique you used as it seems to have the perfect amount of dye in the right place.

    I hope you are enjoying the summer season. It is extremely hot here and very humid here...not particularly good for me but wonderful for my plants and ferns especially. I'm afraid it will be this way for the next few months before it cools somewhat. The tourist have arrived here for the summer which makes the beaches crowded and the shops busy. It seems everyone is on vacation. LOL

    I will be checking to see when you try the tie-dye technique. Take care my friend!

    xo
    Kris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Kris,
      it seems that tie- and dip-dye currently come back into fashion again. I am also a fan and really love the soft shaded gradual colour as a result of dip-dye.
      We are really enjoying the summer season over here. The temperature is really comfortable not so hot with low humidity. So we are able to spend a lot of time outside everyday without excessive sweating.
      I can imagine how troublesome it is for doing something in a tropical climate with hot temperature and high humidity. So I hope for you that you will get a cooler temperature in the next days.
      Have a great weekend and take care.
      Hugs,
      Lucia

      Löschen

Ich danke Euch für Eure lieben Worte und freue mich sehr darüber.

Thank you for your lovely comments. I am really glad.