08.07.2011

Die andere Art zu essen. ~ Another way to eat.




Diese beiden Schüssel habe ich damals in einem japanischen Supermarkt in Düsseldorf gekauft. Wir benutzen sie meistens für das asiatische Essen. Dazu verwenden wir Essstäbchen. Am Anfang war es für uns sehr schwer, das Essen mit dem Essstäbchen zu greifen. Es dauerte sehr lang bis wir in der Lage waren mit dem Stäbchen umzugehen. Aber nach zig Übungseinheiten haben wir dann den Dreh raus.

Habt Ihr schon mal gemacht?


___________


I found these bowls in japanese supermarket in Düsseldorf a long time ago. We use it mostly for asian dishes with chopstick. At the beginning it was very difficult for us to eat with chopstick. It has taken a long time untill we know how we handle it. But after we made several exercise, we got the right twist.
Have you already tried it?




Ihr Lieben,
endlich habe ich es geschafft. Pünktlich zum Wochenende Beginn ist die Abschleif-Arbeit an dem Tisch beendet....
....und ich habe Muskelkater ohne Ende. :o)
Egal, es ist ja Wochenende. Also nehme ich mir heute Abend vor, mich ein Wenig zu schonen und meine Arme mit warmem Bad zu pflegen. :)))...zum Verreiben habe ich auch schon Franz Brantwein Menthol gekauft. Das Mittel soll gegen Muskelkater ganz gut sein.


Also Ihr Lieben,
geniesst das Wochenende und habt eine tolle Zeit.


___________



Finally, I did it. Just in time for the weekend I finished my work on grinding the table....
and my muscles also do get pretty sore!
But never mind, it is weekend, I will take it easy today and care my both arms with a warm bath. :)) I also already bought a remedy against muscle soreness named Franz Brantwein Menthol.


Have a nice weekend!



Viele liebe Grüsse,

Lucia




Kommentare:

  1. I have never tried to eat with chopstick, I think I also need a lot of excersises!

    Have a great weekend Lucia! Many hugs, Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. so in s/w sehen sie wirklich toll aus... irgendwie hat China Porzellan auch etwas...die Vasen finde ich persönlich auch sehr dekorativ, wenns denn zum Rest passt...
    Mit Stäbchen zu essen bin ich nun kein Spezialist. Aber mit deinem Post hast du mich auf eine Idee gebracht: beim Chinesen essen zu gehen...
    Danke :)

    LG und ein schönes Wochenende
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lucia,
    die Schalen sind wunderhübsch. Allerdings bin ich der totale Idiot, wenn es um das Essen mit Stäbchen geht. Wenn da kein Gummi am Ende drangemacht ist, würde ich glatt am vollem Tisch verhungern.
    Ich glaub gern, dass Dir die Arme schmerzen nach dem Abschleifen. Ich kann mich dann auch immer kaum mehr bewegen. Aber, wenn ich das Resultat dann sehe, bin ich froh, die Schmerzen auf mich genommen zu haben. Dann erhol Dich mal gut. Ganz liebe Grüße von Bonnie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lucia,

    eure Asiaschälchen sehen sehr dekorativ aus. Mit Stäbchen zu essen, fällt mir auch nicht so leicht.
    Gerne würde ich dich mal zum Abschleifen was fragen: Mit welchem Schmirgelpapier schleifst du zuerst und dann nach?

    Herzlichste Grüsse und ein sonniges Wochenende....Katja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lucia,

    die Schalen sind wirklich superschön.
    Ich war im April in Vietnam unterwegs und dort hab ich auch gelernt mit Stäbchen zu essen. Bin nicht verhungert;-) Bilder gibts in meinem Blog!

    Werde wohl auch am Wochenende mal wieder meinen Wok raus kramen und was Asiatisches kochen.

    Viele Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  6. Such wonderful photos! i am a great fan of asian food, so yes chopstiks' eating is familiar...(does not mean i a good at it!)
    happy friday :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lucia,
    ohjeh, wenn ich mit Stäbchen esse bleibt der Bauch leer. Ich versuche es immer wieder, aber irgendwie, .... naja. Dabei esse ich so gern asiatisch.
    Ich wünsch' Dir für Deine armen Arme gute Besserung. Genieß das Wochenende und erhol' Dich gut.
    Viele Grüße
    Catherin

    AntwortenLöschen
  8. Deine Schalen sind wunderschön!!!
    Ich kann immer noch nicht mit diesen Stäbchen essen :-) mein Mann und mein jüngerer Sohn, die beiden können das ganz super... ich verhungere dann immer , wenn ich es versuche :-)
    Aber ich esse ansonsten auch sooo gern asiatisch, wenn auch mit Messer , Gabel oder Löffel!:-)
    Ich wünsche Dir schon mal ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  9. :) Früher konnte ich es auch, ah schade, dass man das nicht so oft macht, man greift doch zum Gabel. Das sind ja wunder, wunderschöne Schälchen!
    Entspannnt dich gut, du hast eine Menge Arbeit getan!

    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  10. Die Schalen sehen auf den Bildern sehr hübsch aus. Und Stäbchen essen geht so lala...Ich esse ab und an ganz gerne gebratene Nudeln vom Chinesen. Dann allerdings Stileckt mit Stäbchen. Es dauert dann halt seine Zeit. Aber langsam essen ist ja ohnehin viel gesünder:)

    Lieben Gruß
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. SO hübsch! in schwarz hab ich sie noch nie gesehen, das sind wirklich schmuckstücke!

    lieben gruß und schönes wochenende!
    nora

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Lucia,diese Schalen gefallen mir sehr gut,ich liebe japanische Keramik.Ja Stäbchen essen das kann ich nach 11Jahren Japan Aufenthalt,am Anfang habe ich Chinesische Stäbchen benutzt die sind an der Spitze etwas stumpfer und meist unlackiert,da ist das Essen um einiges leichter als mit den japanischen Stäbchen.Ich wünsche dir viel spaß beim nächsten Essen mit Stäbchen.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöne Schalen sind das! Meine Tochter kann das, mit Stäbchen essen!
    Ein ruhiges, gemütliches wochenende!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Lucia,
    die Schälchen sind superschön und sehen ganz edel aus. Würden mir auch sehr gefallen.

    Mein Mann isst (fast) wie ein Asiate mit Stäbchen, was wahrscheinlich auch daran liegt, dass er einige zeit dort gelebt hat. Meine Fähigkeiten sind lange nicht so gut, doch verhungern muss ich auch mit Stäbchen nicht :).

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Nadine

    AntwortenLöschen
  15. Wenn ich asiatisch koche, wird auch mit Stäbchen gegessen. Allerdings mach nur ich das, meine Männer schwören auf Messer und Gabel :-). Ich aber finde, das Essen schmeckt dann noch asiatischer (ok, man kann sich viel einbilden, aber so what).

    Auf Dein neues Werk bin ich schon sehr gespannt, aber jetzt lass erst einmal das heiße Bad seine Wirkung tun :-)!

    Dir liebste Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Lucia,
    Die Schalen sind jawohl mal der Hammer! Darf ich fragen woher du die hast?
    Ich wünsche dir einen schönen Samstag, und Sonntag!
    Viele liebe Grüsse!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Lucia,

    deine asiatischen Schüsseln sehen sehr schön aus... ja wir essen sehr oft mit Stäbchen... ich koche oft Gemüse aus dem Wok, das liebe wir einfach und es ist soooo lecker;-))

    Hoffe deinen Armen gehts bald besser und der Franzbranntwein vertreibt den Muskelkater!

    GGGGGGGLG Ursula

    Habe neulich in einem Wohnmagazin einen kleinen Artikel entdeckt... ich weiß aber nicht mehr genau wo... ich glaube du earst Blog des Monats gell?!?!? GRATULATION!!! Dein Blog ist aber auch wirklich ein Gedicht!!!

    AntwortenLöschen
  18. Die Schalen gefallen mir sehr so s/w. Ich liebe es mit Stäbchen zu essen... obwohl wir in Europa wohl ganz einen anderen Umgang damit pflegen als die Asiaten. Die Chinesen halten die Schalen oft in den Händen und schieben mit den Stäbchen den Reis oder die Nudeln einfach in den Mund. Lautes "Schmatzen" scheint bei ihnen ebenso dazuzugehören... wie man sieht kann man da keine grossen Fehler machen im Umgang mit Stäbchen ;-).

    Liebs Grüessli
    melaby

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Lucia,
    schon ganz schön lange her, dass ich die Stäbchen versucht habe... und wenn, dann eher aus Pappbechern vom Asia-Imbiss, als aus solch' hübschen Schalen!!
    Danke für Deine lieben Worte - die Einladungen für die Party meines "Großen" sind bei seinen Freunden super angekommen!
    Liebe Grüße & pfleg' Dich schön, Vanessa

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Lucia,

    komme erst heute zum schreibe, du weißt ja , der PC spinnt...

    AntwortenLöschen
  21. ...so jetzt hast du`s gemerkt...hoffe es geht deinem Muskelkater besser, Wärmesalbe hilft auch...hast du mit der Maschine oder per Hand geschleift ? Wird die Arbeit sicher wert sein !!!
    Also deine Schlalen gefallen mir sehr und wir essen auch oft asiatisch, er einzige , der das richtig gut kann , ist mein Sohn !!!

    Wünsche dir noch einen erholsamen Sonntag und freu mich auf Tischbilder,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  22. Ich esse total gerne mit Stäbchen :)
    Liebe Grüße
    Grinsebacke

    AntwortenLöschen

Ich danke Euch für Eure lieben Worte und freue mich sehr darüber.

Thank you for your lovely comments. I am really glad.